Kleiner Schokoladen-Frischkäse-Kuchen


Rezept speichern  Speichern

einfach und schnell gemacht, aus einer 18er oder 20er Springform

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 26.11.2018



Zutaten

für
150 g Schokolade, weiße
150 g Doppelrahmfrischkäse
12 g Speisestärke
4 Ei(er), Größe M
Butter für die Form
Semmelmehl für die Form
Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Die Schokolade in einem Topf über heißem Wasserbad schmelzen. Den Frischkäse unterrühren, bis die Masse schön glatt ist. Die Eier trennen. Die Eigelbe unter die Schokoladenmasse rühren. Alles abkühlen lassen. Dann die Speisestärke untermischen.

Den Backofen auf 175 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Eine 18er oder 20er Springform ausfetten und den Boden mit etwas Semmelmehl bestreuen.

Das Eiweiß mit einer kleinen Prise Salz richtig fest zu Eischnee schlagen und in drei Portionen vorsichtig unter die Frischkäsemasse heben, bis alles gut verteilt ist.

Den Teig in die Form geben und 45 Min. backen. Danach den Ofen abschalten und den Kuchen 15 Min. darin stehen lassen.

Den Kuchen auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Den abgekühlten Kuchen ordentlich mit Puderzucker bestäuben.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Tatunca

Ich denke das klappt nicht so gut. Die Beeren würden beim Auftauen den Kuchenteig wahrscheinlich zu sehr durchnässen und alles etwas matschig werden. Ich würde sie lieber etwas andicken und zum Kuchen dazugeben. Gruss aus dem Schwarzwald Tatunca

10.09.2020 08:15
Antworten
bbymaus22

Kann man in den Kuchen auch Tiefkühlbeeren reingeben bevor man ihn bäckt?

09.09.2020 21:58
Antworten
Kordefix

genau richtig. Die Plätzchen sehr knusprig

19.01.2020 11:37
Antworten