Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.11.2018
gespeichert: 1 (0)*
gedruckt: 24 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.06.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
2 kg Tomate(n)
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
2 EL Kokosöl
3 EL Orangensirup oder Akazienirup, oder für Nichtveganer Honig
1 TL, gestr. Curry
1 TL, gestr. Zimt
1 TL, gestr. Ras el Hanout
1 TL, gestr. Salz
1/2 TL, gestr. Pfeffer
2 EL Tomatenmark

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst die Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen. Während das Wasser kocht, Zwiebeln putzen und zerkleinern, Knoblauchzehe putzen und andrücken.

Zwiebeln und Knoblauch auf kleiner Flamme in Kokosöl andünsten. Währenddessen die Tomaten gruppenweise aus dem Wasser heben und enthäuten sowie enthäutet in der Hand zerquetschen. Alles auffangen. Sobald die Zwiebel glasig wird, alle Gewürze zusammenmischen und 1 min. mitandünsten. Danach das Tomatenmark dazu und eine weitere Minuten andünsten. Jetzt alle zerdrückten Tomaten dazu und einmal aufkochen. Alles mit dem Pürierstab pürieren - fertig.

Je nachdem, wie flüssig ihr eure Suppe mögt, könnt ihr sie nun schon servieren oder stärker einkochen. Stark eingekocht eignet sie sich auch super als Tomatensauce (z. B. für Hirsebrei, Hirsebällchen oder Gerstenrisotto).

Mein Lieblingsrezept für Tomatenschwemme im Garten.