Gemüse
Hauptspeise
Rind
Backen
Party
Brotspeise
Schwein
Braten
Snack
Brot oder Brötchen
Ei

Rezept speichern  Speichern

Black Beef Burger

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

45 Min. normal 26.11.2018



Zutaten

für
100 ml Milch, lauwarm
1 Pck. Trockenhefe
500 g Weizenmehl Type 550, backstark
30 g Zucker
1 Prise(n) Salz
55 g Butter, weiche
10 Ei(er)
1 kg Rinderfilet(s)
Pfeffer, frisch gemahlen
2 Salatherz(en)
16 Scheibe/n Bacon
8 EL Ajvar, scharf
8 Scheibe/n Cheddarkäse
n. B. Lebensmittelfarbe, schwarze

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde 45 Minuten Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 3 Stunden 15 Minuten
Mehl mit Hefe, Salz und Zucker vermischen. 2 Eier, Milch und Lebensmittelfarbe dazugeben und alles zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig abgedeckt an einem warmen Ort ca. 45 min gehen lassen.

8 Kugeln aus dem Teig formen, auf ein mit Backpapier ausgelegten Backblech geben und abgedeckt noch mal 1 Stunde ruhen lassen.

Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Wer möchte, kann die Burger Brötchen nun mit einem Ei-Wasser-Milch-Gemisch (1 Ei, 1 EL Wasser, 1EL Milch) bepinseln und Sesam drauf streuen.

Brötchen im heißen Backofen ca. 20 min backen und anschließend auskühlen lassen.

Filet waschen, trockentupfen und in 8 Medaillons schneiden. Mit Klarsichtfolie abdecken und von der Mitte aus dünn klopfen (Durchmesser ca. 12 cm), salzen und pfeffern.

Salatblätter ablösen und waschen. Bacon knusprig braten. Brötchen aufschneiden und die Innenseiten etwas toasten. Auf die unteren Brötchenhälften Ajvar und Salat geben.

Fleisch in einer Pfanne braten, je nach Geschmack medium oder durch, und auf den Salat legen. Auf das warme Fleisch je 1 Scheibe Cheddarkäse und 2 Streifen Bacon legen. 8 Eier zu Spiegeleiern braten, auf den Bacon legen und die obere Brötchenhälfte aufsetzen.

Tipp: Im Sommer kann man den Bacon, das Fleisch und die Spiegeleier auch auf dem Grill zubereiten.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.