Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.11.2018
gespeichert: 2 (0)*
gedruckt: 17 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.07.2017
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Magerquark, trocken oder Schichtkäse
8 EL, gehäuft Mehl
Ei(er)
1/2 TL Salz
  Außerdem:
250 g Butter
6 EL Semmelbrösel
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Magerquark, sollte er wässrig sein, in ein sauberes Geschirrtuch geben, dieses zusammendrehen und etwas Wasser auspressen. Wenn Schichtkäse verwendet wird, ist das nicht nötig. Den Quark mit dem Mehl und den Eiern sowie dem Salz verrühren.

Einen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen und mit einem Esslöffel Nockerl einkochen.

Einstweilen die Butter schmelzen und die Semmelbrösel darin vorsichtig anbräunen.

Sobald die Nockerl oben aufschwimmen, die Nockerl abseihen und in die Semmelbröselzubereitung geben.

Dazu essen wir gerne Blattsalate.