Aufstrich
Beilage
Dips
einfach
Saucen
Schnell
Vegan
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Satay Sauce

schnelle Erdnusssauce mit Pfiff

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 22.11.2018



Zutaten

für
1 Dose Kokosmilch
130 g Erdnussbutter, crunchy
30 g Erdnüsse, geröstet, ungesalzen
1 EL Sojasauce
2 EL Rohrzucker
1 TL Sesamöl
1 TL Garam Masala
1 TL Currypaste (Massaman), o.ä.

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Alle Zutaten, außer den gerösteten Erdnüssen, mit einem Stabmixer zu einer dicken Sauce verarbeiten. Die Nüsse zum Schluss hinzufügen und beliebig fein mixen.

Schmeckt kalt als Dip oder warm zu Hühnchen oder asiatischen Nudelgerichten.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.