Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.11.2018
gespeichert: 4 (0)*
gedruckt: 26 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.09.2018
50 Beiträge (ø0,32/Tag)

Zutaten

750 ml Milch
150 g Hartweizengrieß
1 Prise(n) Muskatnuss, geriebene
  Salz und Pfeffer
2 m.-große Eigelb
175 g Parmesan, gerieben
40 g Semmelbrösel
50 g Butter
  Fett für das Blech und die Form
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 624 kcal

Zuerst die Milch zum Kochen bringen, dann von der Kochstelle nehmen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, dann weiter erhitzen. Unter ständigem Rühren solange kochen lassen, bis die Masse dick wird. Abkühlen lassen.
Die Eigelbe und etwa 2/3 des Parmesan untermischen.

Auf ein gefettetes Backblech die Grießmasse 1/2 cm dick mit dem Messer auftragen. Etwa 1/2 Stunde kühl stellen.

Plätzchen von etwa 3 cm Durchmesser ausstechen. Eine feuerfeste Form ausfetten. Grießklößchen hineinlegen. Mit dem restlichen Parmesan und Semmelbröseln bestreuen. Mit zerlassener Butter übergießen.

Im auf 200 °C Umluft vorgeheizten Backofen ca. 10 Minuten überbacken, bis eine goldbraune Kruste entstanden ist.