Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.11.2018
gespeichert: 2 (0)*
gedruckt: 24 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.05.2005
23 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Rinderroulade(n) à 150 g
  Salz und Pfeffer
200 g Lachsschinken
2 m.-große Schalotte(n)
1 EL Sonnenblumenöl
100 ml Rotwein
300 ml Wasser
150 g Pfifferlinge
4 EL Sahne oder Cremefine
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 315 kcal

Die Rouladen kalt abspülen, trockentupfen, salzen und pfeffern mit Schinkenscheiben und Schalotten belegen. Aufrollen und mit Rouladennadeln fixieren.

In einer beschichteten Pfanne das Öl erhitzen. Die Rouladen darin von allen Seiten gut anbraten. Mit dem Wein und Wasser ablöschen. Bei schwacher Hitze ca. 1 ½ - 2 Stunden schmoren.

In einer separaten Pfanne die Pfifferlinge bei starker Hitze anbraten und mit etwas Wasser ablöschen. Bei geringer Hitze 5 Minuten köcheln. Ab und zu umrühren. Mit der Sahne und Pfeffer abschmecken. Die Rouladen mit der Pfifferlingssauce servieren.