einfach
Europa
Fisch
gekocht
Hauptspeise
Nudeln
Pasta
Saucen
Schnell
Spanien
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Spaghetti mit Calamares

mit Tintenfisch in eigener Tinte

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 29.11.2018



Zutaten

für
500 g Spaghetti
1 Dose/n Tintenfisch(e) in eigener Tinte (Calamares en su tinta), ca. 112g
2 Chilischote(n), getrocknete
2 m.-große Knoblauchzehe(n)
3 EL Olivenöl
Parmesan, gerieben, nach Geschmack
evtl. Salz und Pfeffer, frisch gemahlen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Spaghetti nach Verpackungshinweis in Salzwasser kochen. Knoblauch in feine Streifen schneiden und die getrockneten Chilischoten im Mörser zermalmen.

In einer Pfanne mit nicht zu heißem Olivenöl den Knoblauch und Chili kurz anbraten, der Knoblauch sollte nur leicht bräunen. Die Tintenfische bzw. Stücke mit der Tintensauce hinzugeben und erwärmen. Nur bei Bedarf salzen und pfeffern.

Die bissfest gekochten Spaghetti abschrecken und zu der Tintenfischsauce in die Pfanne geben. Alles gut verrühren und mit geriebenem Parmesan servieren.

Wer es scharf mag, sollte 4 - 5 Chilischoten verwenden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.