Basilikum-Gnocchi


Rezept speichern  Speichern

mit Basilikumpesto

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 02.11.2018



Zutaten

für
500 g Kartoffel(n), gekochte, vorzugsweise vom Vortag
100 g Hartweizengrieß
50 g Weizenmehl Type 405
1 Eigelb
n. B. Chilisalz, mildes
n. B. Muskatnuss, geriebene
1 EL Basilikumpesto (Rezept in meinem Profil)
n. B. Limettenabrieb

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 40 Minuten
Die Kartoffeln vom Vortag oder die gekochten, ausgedämpften und abkühlten Kartoffeln durch eine Kartoffelpresse drücken (Kartoffelschnee!). Mit Chilisalz und Muskat würzen. Hartweizengrieß, Mehl, Eigelb, die abgeriebene Limettenschale und Basilikumpesto hinzufügen und von Hand alles zu einer homogenen Masse verkneten.

Den Gnocchiteig eine halbe Stunde ruhen lassen und anschließend nach Anweisung (Gnocchiformer) verarbeiten oder auch von Hand zu Gnocchi formen und in leicht siedendem, gesalzenem Wasser nur ziehen lassen. Wenn die Gnocchi an der Oberfläche schwimmen, sind sie gar und können sofort verzehrt werden. Als Alternative lässt man die gegarten Gnocchi abtropfen und brät sie in brauner Butter.

Dieses Rezept habe ich speziell für den Tupperware (R) Kroketten- bzw. Gnocchiformer entwickelt.

Link zum Basilikum-Pesto: https://www.chefkoch.de/rezepte/2072361335015176/Basilikum-Pesto.html

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.