Mlince mit Hühnerschenkeln


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

90 Min. normal 19.11.2018



Zutaten

für
500 g Mehl
2 Ei(er)
1 TL Salz
200 ml Wasser, lauwarm
4 Hühnerschenkel
4 EL Vegeta (kroatisches Gewürz, erhältlich im türkischen Lebensmittelgeschäft oder evtl. bei Edeka)
2 TL Paprikapulver, edelsüß
4 EL Olivenöl
4 EL Wasser
1 EL Butter

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde 30 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 3 Stunden
Das Mehl, die Eier, das Salz und das lauwarme Wasser miteinander vermengen, zu einem Teig kneten und diesen 30 Minuten ruhen lassen. Zum Kneten eignet sich sehr gut ein Handmixer mit Knethaken.

Nach der Ruhezeit den Teig mit etwas Mehl bestreuen, mit der Hand nochmals gut durchkneten und in eine Längsform ziehen, um ihn in etwa 4 - 5 gleich große Stücke zu schneiden.

Eine große Pfanne auf dem Herd erhitzen bzw. vorheizen. Kein Öl oder anderes Fett verwenden.

Danach eine große Arbeitsfläche mit Mehl bestreuen und jedes Teigstück dünn (ca. 1 - 2 mm) mit dem Nudelholz, das ebenfalls mit Mehl bestreut sein sollte, ausrollen. Zu Rechtecken mit dem Teigschneider schneiden.

Nachdem der Teig komplett zu Rechtecken geschnitten worden ist, diese in der vorgeheizten Pfanne jeweils ca. 2 - 3 Minuten backen, dabei mehrmals wenden. Die gebackenen Mlince zum Abkühlen in ein Sieb legen.

Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die Hühnerschenkel waschen und in Ober- und Unterschenkel teilen. Vegeta und Paprika in einer Tasse gut vermengen, das Hühnerfleisch damit einreiben und auf ein Backblech legen. Olivenöl und die 4 EL Wasser vermengen und das Fleisch damit übergießen. Die Butter in etwa gleich großen Stücken auf das Backblech legen. Die Hühnerschenkel im vorgeheizten Backofen etwa 45 - 50 Minuten braten.

Währenddessen einen Kochtopf mit Salzwasser zum Kochen bringen, die gebackenen Mlince in kleinere Stücke reißen und etwa 4 - 5 Minuten bei niedriger Temperatur im Wasser ziehen lassen. Danach abtropfen lassen und in eine Auflaufform legen.

Nach 45 Minuten die Hähnchenkeulen vom Backblech zur Seite auf einen Teller legen und den Bratensaft vom Backblech durch ein Sieb in eine Schüssel oder einen Topf gießen.

Den größten Teil des gesiebten Bratensaftes zu den Mlince geben und einmal langsam verrühren. Das Fleisch dazugeben und verteilen sowie den restlichen Bratensaft darüber gießen. Alles zusammen weitere 10 - 15 Minuten in den Backofen geben.

Dazu passt ein gemischter oder grüner Salat.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.