Indonesische Fritters mit Eiern, Mais und Gemüse - Bakwan telur jagung dan sayuran


Rezept speichern  Speichern

Ein typisch asiatisches Streetfood und Fingerfood, ein bisschen scharf, ein bisschen süß, ergibt ca. 12 Fritters

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 01.11.2018



Zutaten

für
30 g Karotte(n), grob geraspelt
30 g Zucchini, grüne, grob geraspelt
30 g Frühlingszwiebel(n), nur das Grüne
20 g Schnittsellerie, die Stängel, TK
2 Knoblauchzehe(n)
2 Peperoni, rot, lange, milde
2 kleine Chilischote(n), grüne

Für den Teig:

2 m.-große Ei(er)
30 g Maismehl, gelb, süß
50 g Mehl (Tepung Bakwan), ein gewürztes Mehl, Asiashop), ersatzweise Weizenmehl Typ 1050
1 TL, gestr. Hühnerbrühepulver
1 Prise(n) Muskatnuss, geriebene
n. B. Erdnussöl, raffiniert, zum Backen

Zum Garnieren:

n. B. Mandelstifte
n. B. Blüten und Blätter

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Das Gemüse waschen und klein schneiden oder grob raspeln. Den Knoblauch schälen und pressen. Die Peperoni entkernen und quer in dünne Fäden schneiden. Die Chilis quer in dünne Ringe schneiden, die Körner belassen und den Stiel verwerfen.

Zum Gemüsemix die Eier und das Hühnerbrühepulver geben und gut mischen. Das gewürzte Mehl und das Maismehl sowie das Muskatpulver über das Gemüse streuen und homogen zum Bakwan-Teig mischen. Eventuell mit einer Prise Salz nachwürzen.

Eine mittelgroße Pfanne erhitzen, vier Esslöffel Öl zufügen und die Bakwan portionsweise beidseitig goldbraun backen.

Anmerkung, die obigen Zutaten ergeben 12 handliche, knusprige Stücke. Für gewöhnlich isst man davon 5 Stück, mindestens.

Das Rezept ist, wegen des gelb-süßen und teuren Maismehls, auf der Straße nicht so oft anzutreffen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.