Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 31.10.2018
gespeichert: 10 (0)*
gedruckt: 93 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.12.2011
31 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
50 g Butter
2 kleine Ei(er)
 etwas Salz
 etwas Muskat
 etwas Pfeffer, weißer
100 g Hartweizengrieß
2 Liter Rinderbrühe
1 TL Cayennepfeffer
1 TL Chiliflocken
1 Bund Petersilie

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Butter mit Salz, Pfeffer, Muskat und Eiern schaumig schlagen. Nach und nach den Grieß einrühren bis ein gut formbarer Teig entstanden ist. Den Teig für eine Stunde in den Kühlschrank stellen.

In der Zwischenzeit 2 Liter Rinderbrühe zum Kochen bringen Die Brühe zusätzlich mit Cayennepfeffer und Chiliflocken würzen.

Mit 2 Kaffeelöffeln Nocken aus der Teigmasse stechen und diese in der leicht siedenden Brühe etwa 20 - 25 Minuten ziehen lassen, bis sie gar sind. Die Petersilie fein hacken und zur Suppe geben.

Anrichten und servieren.