Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.10.2018
gespeichert: 5 (0)*
gedruckt: 69 (13)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.03.2014
5 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
700 g Rinderbeinscheibe(n)
200 ml Rinderjus
1 1/2 TL Gewürzmischung, afrikanische (Zaatar)
2 m.-große Zwiebel(n)
1 m.-große Aubergine(n)
1 TL Sesam
Dattel(n)
1 EL Sesamöl, geröstet
3 cm Ingwer
Zitrone(n), bio

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebeln und die Aubergine in mundgerechte Stücke schneiden. Die Datteln halbieren. Den Ingwer in feine Stifte schneiden. Von der Zitrone die Hälfte der Schale fein reiben.

Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Das Fleisch in eine Tajine geben. Das Gemüse mit dem Ingwer, dem Zitronenabrieb, dem Rinderjus und dem Zaatar mischen und über das Fleisch geben. 20 Min. offen garen.

Dann den Deckel darauflegen und weitere 90 Min. garen. Zum Schluss die halbierten Datteln, die Sesamsaat und das Sesamöl darüber geben. Alles vermischen.

Tipp: Lässt sich gut vorbereiten. Aufgewärmt schmeckt es besser.