Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.11.2018
gespeichert: 5 (0)*
gedruckt: 44 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.12.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Eisbergsalat
Mango(s), möglichst harte
2 EL Balsamico, heller
2 EL Olivenöl
1 Prise(n) Salz
1 Prise(n) Pfeffer, schwarzer, grober, aus der Mühle
1 Prise(n) Zucker
1 kleine Zwiebel(n), rot

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Eisbergsalatblätter waschen und klein schneiden. Die Mango schälen und in sehr feine Streifen schneiden, deshalb auch möglichst feste Mango kaufen. Die rote Zwiebel in feine, halbe Ringe schneiden.

Das Olivenöl (ich mach das nach Gefühl, nicht zu viel), weißen Balsamico, frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer aus der Mühle (ein- bis zweimal gedreht, also wenig) und zum Schluss etwas Zucker (die Mango ist ja schon süß) über den Salat geben. Alles gut unterheben und etwas ziehen lassen.

Diesen einfachen, aber leckeren Salat habe ich, inspiriert nach einer Seychellenreise, nach Gutdünken zusammengestellt. Haben wir in diesem Sommer sehr oft gegessen.