Backen
Brot oder Brötchen
fettarm
Frühstück
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Snack
Trennkost
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Knoblauchbrötchen

ohne Mehl, reicht für 8 Brötchen

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. normal 27.10.2018



Zutaten

für
75 g Magerquark
3 m.-große Ei(er)
½ TL Backpulver
½ TL Salz
1 TL, gestr. Paprikapulver, edelsüß
1 Tablette(n) Stevia
3 Knoblauchzehe(n)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Ruhezeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Die Steviatablette in 1 EL heißem Wasser auflösen. Die Knoblauchzehen putzen, in kleine Würfel schneiden und mit dem Messerrücken zu Mus zerdrücken.

Die Eier trennen, das Salz und Backpulver zu den Eiweißen geben und schaumig aufschlagen. Knoblauchmus, Paprikapulver, Stevia und den Quark mit den Eigelben zu Schaum aufschlagen. Bei diesen beiden Arbeitsschritten den Küchenmixer zu Hilfe nehmen.

Die Eiweiße nun mit einem Silikonschaber (Schlesinger) unter die Eigelbmasse heben. So bleiben die eingeschlagenen Luftbläschen im Schaum erhalten und der Teig bleibt locker bzw. fluffig.

Auf einem mit Backpapier belegtes Backblech den Teig in 8 Portionen verteilen. Auf der mittleren Schiene die Brötchen nun bei einer Temperatur von 150 °C bei Ober-/Unterhitze ca. 25 - 30 Min. goldbraun backen.

Somit sind die Brötchen servierbereit. Anmerkend ist zu erwähnen, dass der Knoblauch auch durch Kräuter wie z. B. Petersilie, Dill u. v. m. ersetzt werden kann.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.