Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.10.2018
gespeichert: 5 (0)*
gedruckt: 46 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.09.2018
50 Beiträge (ø0,27/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Lauchstange(n), ca. 200 g
600 g Bohnen, weiße, dicke, TK
1 TL Kümmel, ganz
2 EL Weißweinessig
4 EL Olivenöl
2 Zehe/n Knoblauch
2 Stiel/e Petersilie, glatte
1 TL Meersalz
1 Msp. Pfeffer aus der Mühle

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Lauch putzen, waschen und in etwa 1/2 cm dicke Ringe schneiden. Salzwasser zumKochen bringen, die Bohnen gefroren hineingeben und aufkochen lassen.

Nun die Lauchringe und Kümmelsamen dazugeben und alles ca. 8 Minuten garen. Das Gemüse in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen.

Für die Vinaigrette Essig, Salz und Pfeffer verrühren, nach und nach das Öl unterschlagen. Die Knoblauchzehen schälen, in feine Würfel schneiden und dazugeben. Die Petersilie waschen und trocken schütteln, die Blätter von den Stielen zupfen und unter das Dressing rühren.

Dieser Salat ist zwar schnell zubereitet, schmeckt aber erst dann richtig gut, wenn er etwas durchgezogen ist. Deshalb bereite ich den Bohnensalat am Vorabend zu und stelle ihn zugedeckt in den Kühlschrank.

Mit Vollkornbrot serviert, hat man am nächsten Tag schnell ein Mittagessen zur Hand.