Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.10.2018
gespeichert: 5 (2)*
gedruckt: 53 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Zutaten

1 Pck. HENGLEIN frischer Blätterteig (275 g)
1 kg Äpfel
2 EL Zucker
2 TL Zimtpulver
30 g Rosinen
2 EL Zitronensaft
20 g Walnüsse (4 Stück)
20 g Butter
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 498 kcal

1. Blätterteig entrollen. Vier kleine, gefettete Backformen (200 ml) damit auskleiden. Rest für die Deckel beiseitelegen.
2. Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen und grob raspeln. Saft heraus drücken und abgießen. Mit Zitronensaft beträufeln. Zimt, Zucker, Rosinen und Walnüsse mischen und mit den geraspelten Äpfeln verrühren. In die Formen füllen und Butter in Flocken darauf verteilen.
3. Aus den Teigresten Deckel herstellen und direkt auf die Form oder separat auf das Backpapier legen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Gas: Stufe 4, Umluft 180 °C) in ca. 20 Minuten goldbraun backen.

Pro Portion:
kJ/kcal: 2064/498
EW: 4,9 g
F: 23,7 g
KH: 62.6 g
BE: 5,2