Backen
Kuchen

Rezept speichern  Speichern

Feiner Käsekuchen vom Blech

Omas Käsekuchen mit Mürbeteigboden, ergibt 10 - 12 Stücke

Durchschnittliche Bewertung: 3.6
bei 8 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 26.10.2018 496 kcal



Zutaten

für
1 Pck. HENGLEIN Frischer Mürbeteig
500 g Quark
100 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Zitrone(n), abgeriebene Schale
50 g Speisestärke
4 Ei(er)
400 ml Sahne
100 g Puderzucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 40 Minuten
Backofen auf 180 °C vorheizen. Den Teig auf einem tiefen Backblech ausrollen, einen kleinen Rand formen, eventuell den Rand mit etwas Alufolie abstützen, mehrfach mit einer Gabel einstechen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 15 - 20 Minuten (Gas: Stufe 3, Umluft 160°C) backen.

Quark, Zucker, Vanillezucker, Zitronenschale, Speisestärke, Eier und Sahne miteinander verrühren. Masse auf den Mürbeteig geben und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C weitere 45 - 50 Minuten (Gas: Stufe 3, Umluft 160°C) backen.

Den Kuchen erkalten lassen und vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen.


Pro Stück:
kJ/kcal: 2076/496
EW: 11,2 g
F: 30 g
KH: 46 g
BE: 3,8


Tipp: Geben Sie je nach Geschmack noch 50 g Rosinen mit zu der Quarkmasse.

Die Kalorienangabe bezieht sich auf 1 Stück von 10.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

qwertzuiopasdfghjkl

TROCKEN!!!

22.03.2020 02:09
Antworten