Salat
Fleisch
Gemüse
Sommer
warm
Braten
Frühling
Käse
Eier oder Käse

Rezept speichern  Speichern

Schneller Salat mit Spinat und Kalbsstreifen

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 25.10.2018 290 kcal



Zutaten

für
2 Kalbssteak(s) (Kalbsrückensteaks), je ca. 200 g
1 Knoblauchzehe(n)
2 Stiel/e Estragon
2 Stiel/e Petersilie, kraus
2 Stiel/e Basilikum
1 m.-große Zitrone(n), Schale und Saft davon, bio
4 EL Olivenöl
2 TL Kapern aus dem Glas
150 g Kirschtomate(n)
100 g Cheddarkäse
200 g Babyspinat
3 Msp. Salz
2 Msp. Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Die Kräuter abspülen und trocken schütteln, dann die Kräuterblättchen abzupfen und hacken. Die Zitrone heiß waschen, mit Küchenkrepp trocken tupfen und die Schale abreiben. Die Zitrone halbieren und den Saft auspressen.

Die Kalbssteaks trocken tupfen und in einer Schüssel mit Kräutern, Zitronenschale und -saft mischen. Zugedeckt etwa 10 Minuten marinieren.

Inzwischen den Knoblauch abziehen und fein hacken. Die Kirschtomaten waschen, abtropfen lassen und halbieren. Tomaten, Knoblauch und 2 EL Olivenöl mischen. Die Kapern abtropfen lassen. Den Spinat putzen, waschen und trocken schleudern. Den Käse in ca. 0,5 bis 1,5 cm große Stücke schneiden.

Den Backofen auf die Grillstufe (240 °C) vorheizen.

2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Das Fleisch aus der Marinade nehmen und im heißen Öl von jeder Seite ca. 2 Minuten kräftig braten. Anschließend mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Pfanne nehmen, in Alufolie wickeln und etwa 5 Minuten ruhen lassen.

Die marinierten Tomaten und den Käse auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und im Ofen ca. 3 Minuten rösten. Herausnehmen und kurz abkühlen lassen, dann mit dem Spinat und den Kapern mischen.

Die Mischung portionsweise auf Tellern anrichten. Das Fleisch auswickeln, in dünne Scheiben schneiden und auf dem Salat anrichten. Auf Wunsch mit etwas Pfeffer bestreuen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.