Hauptspeise
Schwein
Schmoren
Lamm oder Ziege
Frucht
Pilze

Rezept speichern  Speichern

Lammragout auf orientalische Art

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 24.10.2018 263 kcal



Zutaten

für
500 g Lammfleisch
50 g Speck, durchwachsener
250 ml Wasser
10 g Pilze, getrocknete oder 1 Dose Pilze, ca. 250 g, abgetropft
1 großer Apfel, ca. 150 g
1 EL Sultaninen
1 TL Currypulver
2 TL Speisestärke, feine
¼ TL Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 40 Minuten
Das Lammfleisch unter kaltem Wasser waschen, mit Küchenkrepp abtrocknen und in Würfel schneiden. Den Speck in Würfel schneiden und auslassen. Das Fleisch darin von allen Seiten bräunen. Wasser, eingeweichte Trockenpilze und Salz zufügen. Alles etwa 60 Minuten schmoren.

Den Apfel waschen, schälen und die Kerne entfernen. Die Frucht in Scheiben schneiden.

Apfel, Sultaninen und Curry zum Ragout geben und weitere 10 Minuten schmoren. Den Herd ausstellen, sodass nur noch Restwärme vorhanden ist.

Die Speisestärke mit etwas Wasser verrühren und in das Ragout rühren. Das Ragout 1/2 Minute in der Restwärme fertig garen und abschmecken.

Bei 4 Portionen hat eine Portion 263 Kcal.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.