Bewertung
(117) Ø4,29
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
117 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.07.2005
gespeichert: 2.670 (2)*
gedruckt: 16.880 (87)*
verschickt: 189 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.10.2004
2 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

100 g Mehl
90 g Zucker
Ei(er)
250 ml Milch
1 Prise(n) Salz
1 Glas Kirsche(n)
  Puderzucker
  Fett für die Form
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl, Eier, Zucker, Salz vermischen. Etwas Milch dazugeben und erneut rühren, bis Teig geschmeidig wird. Nach und nach restliche Milch zufügen. Dann die gut abgetropften Kirschen unterrühren. In eine mittlere gefettete Auflaufform geben und bei 200 Grad ca. 35 Minuten backen. Danach mit Puderzucker bestreuen.
Dazu Sahne oder Vanilleeis.

Tipp: Nicht dadurch, dass der Teig sehr flüssig ist, irritieren lassen, das muss so. Wer zu saure Kirschen aus dem Garten hat, nimmt einfach mehr Zucker und der Kuchen ist fantastisch.