Backen
Kuchen

Rezept speichern  Speichern

Supereinfacher Schoko - Kirsch - Kuchen

Durchschnittliche Bewertung: 4.21
bei 32 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. normal 13.07.2005



Zutaten

für
200 g Margarine, weich
175 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
½ Flasche Rumaroma
1 Prise(n) Salz
4 Ei(er)
140 g Mehl (Weizenmehl)
1 Pck. Backpulver
100 g Schokoladenraspel
100 g Mandel(n), gemahlen
1 Glas Sauerkirschen (Abtropfgewicht 370 g)
Puderzucker, gesiebt
evtl. Fett für die Form

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Die Margarine auf höchster Stufe geschmeidig schlagen, nach und nach Zucker, Vanillezucker, Salz und Rum-Aroma zugeben. Dann nach und nach Eier dazugeben, für jedes Ei 1 Minute rühren. Mehl und Backpulver mischen, sieben und nach und nach unter die Eimasse rühren. Mandeln und Schokolade einrühren. Springform mit Backpapier auslegen oder fetten und darauf die abgetropften Kirschen verteilen. Bei Ober-/Unterhitze 180 Grad (vorgeheizt), Heißluft 160 Grad (nicht vorgeheizt), Gas Stufe 2-3 (nicht vorgeheizt) etwa 45-55 Minuten backen.
Kuchen neigt dazu, mittig feucht zu sein. Vielleicht also noch im ausgeschalteten Ofen stehen lassen. Danach mit Puderzucker besieben, Schokoraspel darauf streuen und nach Geschmack mit Sahne essen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

kalle-uschi

Super lecker! Backe den Kuchen jetzt schon das dritte Mal und er kommt immer wieder gut an. Einfach und schnell gemacht...

05.05.2020 10:52
Antworten
dertyphinterdemgrill

Der Kuchen ist ganz lecker, aber das Rezept, sorry, nicht so schön beschrieben. Tut dem Geschmack aber nicht weg.

28.06.2019 22:30
Antworten
Ladylay7

Der Kuchen ist super lecker, sehr saftig und die Kombination mit den Mandeln ist köstlich. Bei meiner Familie und unseren Gästen ist er sehr gut angekommen. Vielen Dank

11.07.2018 12:38
Antworten
diegurke21

Wirklich tolles Rezept! Wird es jetzt öfters geben.

13.06.2018 19:27
Antworten
PetralLD

Ein super tolles Rezept. Da ich keine gemahlenen Mandeln hatte, habe ich Speisestärke genommen.

19.05.2018 00:07
Antworten
Pizzalienchen

Ich habe es noch mit Mandelstückchen und einer Schokoglasur verfeinert, und der Kuchen kam sehr gut bei der Arbeit an!

30.09.2008 17:48
Antworten
Schleckermäulsche

Wierklich ein einfacher und superleckerer Kuchen zugleich. Habe statt den Schokoraspel geriebene Bitterschokolade verwendet - etwas mehr Arbeit, schmeckt dafür noch besser. Werde dieses Rezept auf jeden Fall wieder machen. Absolut Kaffeeklatsch tauglich!!

05.02.2008 16:20
Antworten
hsterni

Habe das Rezept - mit Ausnahme des Rum-Aromas - zum 5. Geburtstag meiner Tochter ausprobiert, die sich UNBEDINGT einen Schoko-Kirsch-Kuchen gewünscht hatte. Bis auf 2 Stücke ratze-fatze aufgegessen :-)) DANKE für das schnelle + leckere Rezept!!! Hier noch ein Tipp, damit die Kirschen im Teig auch (fast *g*) da bleiben wo man sie hingelegt hat: 1fach diese nach dem Abtropfen kurz in der Mikrowelle erwärmen und dann erst auf den Teig legen - dann "wandern" sie auch nicht nach "unten" und machen den Kuchen somit auch nicht "matschig".

29.12.2007 21:49
Antworten
Nakedchef

Ein wirklich leckeres Rezept - danke dafür. Hallo Claudi-g und Maxi, danke für den Tipp. Werde den Kuchen das nächste Mal auch nach deinem Rezept probieren. Ich nehme noch ganz gerne gemahlene Haselnusskerne statt der Mandeln.

07.03.2007 17:40
Antworten
claudi-g

Danke für das leckere Rezept. Habe es etwas abgewandelt, da mein Sohn keine Mandeln mag. Habe stattdessen 240 g Mehl, 25 g Kakao und 3 EL Milch genommen. Hat uns allen prima geschmeckt, sehr empfehlenswert, geht auch ganz schnell. Liebe Grüße Claudi-g und Maxi

15.08.2005 19:00
Antworten