einfach
Frucht
Früchte
Gemüse
Herbst
Salat
Schnell
Snack
Vegan
Vegetarisch
Winter
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Rote Bete-Apfel-Salat

vegan

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. simpel 09.11.2018



Zutaten

für
3 Rote Bete, auch die zarten Blätter verwenden
2 Äpfel
4 EL Zitronensaft
4 EL Öl, neutrales
Salz und Pfeffer
2 EL Kokosraspel oder gemahlene Nüsse nach Wahl
2 Birne(n)
evtl. Walnüsse zum Garnieren

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Die Roten Beten waschen, schälen und fein raspeln, ebenso die Äpfel. Sofort den Zitronensaft darüber geben, Öl und Gewürze auch. Alles gut vermengen.

Die zarten Blätter von den Roten Beten aufheben und klein schneiden. Jetzt die Birne mit Schale in Streifen schneiden, evtl. noch etwas mehr zerkleinern, mit den geschnittenen Blättern über den Salat geben, sodass alles hübsch angerichtet ist.

Evtl. noch ein paar Walnusshälften darauflegen. Dazu schmecken alle Gerichte, die man mit einem frischen Salat essen würde.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Jule-stodo

super! Dankeschön für deinen Kommentar!

25.05.2019 21:14
Antworten
Sionell

Ich habe alles zs in die Küchenmaschine gegeben, war blitzschnell fertig und sehr lecker.

24.05.2019 21:30
Antworten