Multitorte mit Fanta-Boden


Rezept speichern  Speichern

Lieblingstorte der ganzen Familie

Durchschnittliche Bewertung: 3.8
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

120 Min. normal 09.11.2018



Zutaten

für
3 Ei(er)
160 g Zucker
3 Pck. Vanillezucker
85 ml Öl
160 g Mehl
100 ml Fanta
½ Pck. Backpulver
750 ml Multivitaminsaft
2 Pck. Tortenguss, weiß
2 EL Zucker
1 gr. Dose/n Pfirsich(e)
400 ml Sahne
2 Pck. Sahnesteif
1 Pck. Cremepulver (Aranca Maracuja)
150 g Naturjoghurt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 2 Stunden Ruhezeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 3 Stunden 25 Minuten
Für den Boden:

Eier, Zucker und 1 Pck. Vanillezucker so lange rühren, bis eine dicke Masse entstanden ist. Öl und Fanta langsam dazugießen und weiterrühren. Zum Schluss Mehl und Backpulver zugeben, noch einmal kurz verrühren und im Ofen 20 - 25 min. backen (in der Springform oder im Tortenring bei 26 cm Durchmesser).

Für die Pfirsichschicht:

Pfirsiche in Würfel schneiden. Tortenboden auf eine Tortenplatte legen, mit einem Tortenring umstellen. 500 ml Saft mit dem Tortenguss und dem Zucker aufkochen (Tortenguss unbedingt in den noch kalten Saft rühren, sonst klumpt er!). Obst untermischen, auf den Boden geben, glatt streichen und abkühlen lassen.

Für die Sahneschicht:
Sahne mit 2 Pck. Vanillezucker und Sahnesteif steif schlagen, auf das erkaltete Obst geben, glatt streichen.

Für die Puddingschicht:
Aranca-Pudding nach Packungsanleitung mit 250 ml Saft zubereiten. Joghurt unterziehen und auf die Sahne geben. Glatt streichen.


Nach Belieben noch außen mit Sahne einstreichen und mit Raspelschokolade verzieren. Oben mit Schoko-Dekor verzieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

321Sophie

Geschmacklich top! Nur sollte man die Torte unbedingt für eine längere Zeit im Kühlschrank fest werden lassen. Denke am besten über Nacht. Mein Versuch war innen noch fast flüssig und dadurch ist die Torte leider in sich zusammen gefallen...

23.07.2020 09:58
Antworten