Bewertung
(4) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.11.2018
gespeichert: 60 (7)*
gedruckt: 253 (16)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.01.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
250 g Rucola
1 große Zwiebel(n)
Ei(er)
150 g Feta-Käse
2 EL Olivenöl
 n. B. Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 18 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 370 kcal

Den Rucola waschen, trocken schütteln, von groben Stängeln befreien und grob hacken. Die Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden.

Das Olivenöl in einer einer ofenfesten Pfanne auf Temperatur bringen und die Zwiebelwürfel glasig anbraten. Den gehackten Rucola dazugeben und weitere 2 - 3 Minuten unter Rühren mit anbraten. Die Pfanne vom Herd nehmen, etwas abkühlen lassen.

In der Zwischenzeit den Backofen auf ca. 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die Eier in einer Schüssel schaumig schlagen und nach Belieben würzen. Die Eiermasse anschließend über den angebratenen Rucola gießen und gleichmäßig verteilen. Den Feta über die Masse krümeln und im vorgeheizten Backofen etwa 15 - 18 min stocken lassen.

Alternativ die Frittata in der Pfanne mit Deckel bei schwacher bis mittlerer Hitze stocken lassen.

370 Kcal pro Portion