Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.11.2018
gespeichert: 3 (0)*
gedruckt: 54 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.04.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Chicorée
150 g Zwiebel(n), kleingewürfelt
2 EL Butter
1 EL Rohrzucker oder normaler Zucker
800 ml Gemüsebrühe
2 m.-große Äpfel, ca. 250 g
Zitrone(n), bio, abgeriebene Schale davon, Saft von der Hälfte
1 EL Estragon
150 ml Sahne
300 g Forellenfilet(s), geräuchert
  Salz und Pfeffer, frisch gemahlen
 evtl. Petersilie zum Bestreuen

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Chicorée längs halbieren, den Wurzelansatz keilförmig etwas herausschneiden und in breitere Streifen schneiden.

Butter in einem breiteren Topf erhitzen, die Zwiebelwürfel darin anbraten. Zucker zugeben und etwas karamellisieren. Den geschnittenen Chicorée untermischen und mit der Brühe ablöschen. Äpfel schälen, entkernen, in kleine Würfel schneiden und mit dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und den Estragon untermischen. Alles ca. 10 Min. kochen lassen. Zitronenschale und den Saft von der halben Zitrone einrühren. Die Sahne zufügen und alles erhitzen. Die Suppe mit dem Stabmixer pürieren, auf die Teller verteilen und mit den Forellenfilets belegen. Evtl. mit etwas Petersilie bestreuen.