Panzarotti - italienische Kartoffelküchlein

Panzarotti - italienische Kartoffelküchlein

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

vegetarisch

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

40 Min. normal 19.10.2018 556 kcal



Zutaten

für
1 kg Kartoffeln, mehligkochende
etwas Meersalz und Pfeffer
125 g Parmesan
2 Salbeiblätter
1 m.-großes Ei(er)
1 m.-großes Eigelb
4 EL Blattpetersilie, gehackt
125 g Mozzarella
100 g Vollkornbrösel
evtl. Weizenmehl
100 g Butter
4 EL Öl zum Braten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten
Die Kartoffeln schälen, waschen und grob zerkleinern. In Salzwasser ca. 20 Minuten weichkochen. Anschließend die Kartoffeln abgießen, ausdämpfen, pürieren und etwas abkühlen lassen.

Den Parmesan reiben. Salbei vorsichtig abspülen, trocken tupfen, fein hacken. Anschließend die beiden Zutaten mit Kartoffel, Ei, Eigelb und gehackter Petersilie verkneten. Mit Meersalz und Pfeffer würzen, evtl. etwas Mehl dazugeben.

Den Mozzarella in 16 gleich große Stücke schneiden. Den Kartoffelteig zu einer Rolle formen und ebenfalls in 16 gleich große Stücke teilen. In jedes Teigstück einen Würfel Mozzarella drücken. Das Teigstücke zu einem Kloß formen, flach drücken und in den Vollkornbrösel wenden.

Die Butter in einer Pfanne zerlassen, Öl hinzufügen und erhitzen. Die Panzerotti von jeder Seite ca. 5 Minuten braten.

Ca. 556 Kcal pro Portion.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.