Asien
Frucht
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Kartoffeln
Suppe
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Scharfe Gemüsesuppe auf Lombok Art

Cap Cay Kuah pedas

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 18.10.2018



Zutaten

für
8 kleine Zwiebel(n), rot
4 m.-große Knoblauchzehe(n)
1 m.-große Kartoffeln, festkochend
½ Karotte(n)
½ Tomatenpaprika, grün
2 kleine Tomate(n)
1 kleine Pak Choi
1 kleine Chinakohl
30 g Weißkohl
2 kleine Chilischote(n), rot
4 EL Erdnussöl, raffiniert
500 g Wasser
10 g Hühnerbrühe, instant
1 TL Zucker
2 EL Austernsauce (Saos Tiram)
1 EL Sojasauce, light
1 Prise(n) Macispulver
1 Prise(n) Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
1 Prise(n) Salbeiblätter
1 Prise(n) Rosmarin

Zum Garnieren:

n. B. Selleriegrün
n. B. Koriandergrün
n. B. Blüten und Blätter

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Wenn nicht anders erwähnt, Gemüse und Früchte waschen und mundgerecht klein schneiden.
Die Zwiebelchen und die Knoblauchzehen an beiden Enden kappen, schälen und grob in Stücke schneiden. Die Kartoffel schälen, längs halbieren, die Hälften längs halbieren und quer dritteln. Die Karotte an beiden Enden kappen, schälen, längs halbieren und in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden. Die grüne Tomatenpaprika längs halbieren. Von einer Hälfte den Stiel, die Trennwände und die Körner entfernen. In ca. 1 cm große Stücke zerkleinern. Bei den Tomaten den Stiel entfernen, längs halbieren, den grün-weißen Strunk entfernen. Jede Hälfte längs und quer halbieren. Die roten Chilis quer vierteln, die Körner belassen, den Stiel verwerfen.

In einer mittelgroßen Pfanne (mit Deckel) das Erdnussöl erhitzen und Zwiebelchen und die Knoblauchzehen zugeben. Rösten, bis die Zwiebelstücke glasig werden. Die Kartoffel- und Karottenstücke zufügen und ca. 8 Minuten braten. Die grüne Tomatenpaprika zugeben und 1 Minute pfannenrühren, dann die Tomatenstücke und den Chili zufügen und wieder 1 Minute pfannenrühren.

Mit dem Wasser ablöschen und alle Zutaten von Hühnerbrühe bis Rosmarin zufügen. 5 Minuten köcheln lassen, dann in einen 2-Liter Schmortopf umfüllen und zum Köcheln bringen. Die vorbereiteten Kohlblätter zufügen, unterrühren und 2 Minuten köcheln lassen. Die Suppe abschmecken und heiß servieren.

Auf Lombok wird diese Suppe mit reichlich weißem Reis verzehrt. Bei Speisen bedeute das nachgestellte "Kuah", dass es sich um eine Suppe handelt. "pedas" ist ein Hinweis auf die Schärfe.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.