Glühweinkuchen mit Kirschen und Glühweinguss


Rezept speichern  Speichern

Rezept für eine Springform mit 32 cm Durchmesser

Durchschnittliche Bewertung: 4.17
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 18.10.2018 3545 kcal



Zutaten

für

Für den Teig:

120 g Rohrzucker, braun
3 Ei(er)
250 g Mehl, gesiebt
1 Pck. Backpulver
100 ml Öl, neutrales (z. B. Sonnenblumenöl)
150 ml Glühwein
1 EL Kakao
1 TL Zimt
1 EL Lebkuchengewürz
100 g Schokoladenraspel
1 Glas Sauerkirschen, 350 g Abtropfgewicht

Für den Guss:

200 g Puderzucker
1 TL Zimt
4 EL Glühwein
n. B. Dekor nach Wahl

Nährwerte pro Portion

kcal
3545
Eiweiß
64,50 g
Fett
149,51 g
Kohlenhydr.
455,11 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 25 Minuten
Für den Teig Eier und Zucker schaumig rühren. Mehl mit Backpulver mischen und unterrühren. Öl, Glühwein, Kakao, Zimt, Lebkuchengewürz und Schokoraspel unterrühren. Zum Schluss die abgetropften Kirschen (den Saft anderweitig verwenden) unterheben.

Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen. Die 32er Springform evtl. mit Backpapier auslegen. Den Teig einfüllen und etwa 30 - 35 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter ca. 1 Std. abkühlen lassen.

Für den Guss Puderzucker in eine Schüssel sieben, Zimt dazu geben und mit 4 EL Glühwein gut verrühren. Den Guss auf den Kuchen streichen und ca. 1/2 Stunde trocknen lassen. Nach Lust und Laune dekorieren.

Das Rezept für den Glühwein, habe ich aus der Datenbank: https://www.chefkoch.de/rezepte/31871008689238/Gluehwein.html

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Anaid55

Hallo bibuk, vielen Dank für deine liebe Rückmeldung, es freut mich sehr. Liebe Grüße Diana

21.12.2020 10:07
Antworten
bibuk

Dieser Kuchen ist sehr lecker und saftig. Unbedingt weiter zu empfehlen Lieben Gruß, bibuk

20.12.2020 18:19
Antworten
Anaid55

Hallo PeachPie, Bild ist heute angekommen, vielen Dank dafür. LG Diana

07.02.2019 13:06
Antworten
Anaid55

Hallo PeachPie, lieben Dank für die sehr gute Bewertung, freut mich riesig, dass es so gut ankommt bei dir. LG Diana

04.02.2019 15:50
Antworten
PeachPie12

hallo diana, ich habe deinen Kuchen ausprobiert und muss sagen, er ist hervorragend geworden. super-saftig und super-schokoladig. sehr gern wieder einmal. lg

04.02.2019 09:33
Antworten
Anaid55

Hallo Inge, freut mich, dass du dich ans Rezept gewagt hast, ja der Kuchen besticht durch seine Saftigkeit. Vielen Dank für die vielen Sternlein. LG Diana

06.12.2018 18:59
Antworten
trekneb

Hallo Anaid, habe den Kuchen heute nachgebacken und finde ihn sehr, sehr gut. Einfach perfekt! Bin von dem Glühweinkuchen begeistert, er schmeckt nach Weihnachten und ist sooo schön saftig! Danke für das leckere Kuchenrezept! Ein Bild lade ich hoch. LG Inge

06.12.2018 16:54
Antworten