Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.11.2018
gespeichert: 4 (0)*
gedruckt: 86 (9)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.06.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
250 g Naturreis oder anderer Reis
Paprikaschote(n), rot
1 kl. Dose/n Kidneybohnen
1 kl. Dose/n Mais, abgetropft
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
1/2  Zitrone(n), Saft davon
1 Bund Koriandergrün
1/4 TL Kreuzkümmel
  Salz und Pfeffer
2 Spritzer Tabasco
1 TL, gehäuft Paprikapulver, edelsüß
1/2 Kopf Eisbergsalat
1 Flasche Salsa
1 Port. Guacamole, selbst gemacht oder aus dem Kühlregal
1 Becher Creme Vega oder Crème fraîche
1 Pck. Weizentortilla(s) oder Maistortillas

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst den Reis nach Anleitung kochen und evtl. die Guacamole zubereiten.
Tipp: Ich empfehle das Rezept "1a Guacamole-Dip" von der Userin "Nadisha" aus der Datenbank. Es lohnt sich, sie selbst zuzubereiten, sie ist wirklich sehr lecker.

Anschließend die Paprikaschote in Streifen schneiden, die Zwiebel und den Knoblauch würfeln und den Koriander hacken.

Etwas neutrales Öl in einer größeren Pfanne erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch darin glasig anschwitzen, dann die Paprika hinzugeben und anbraten. Mais und Kidneybohnen mit dem Bohnenwasser in die Pfanne geben und das Wasser verkochen lassen. Währenddessen mit zwei Spritzern Tabasco, Paprikapulver, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer würzen. Wenn die Flüssigkeit verkocht ist, Reis, Koriander und Zitronensaft unterrühren. Beiseitestellen.

Nun noch den Salat in feine Streifen schneiden und die Wraps belegen. Die Tortillas 30 Sek. in der Mikrowelle erwärmen, dann lassen sie sich leichter aufrollen. Mit wenig Creme Vega einstreichen und ca. 1 EL Guacamole darauf geben. Dann Reispfanne, Salat und Salsa hinzufügen und aufrollen.

Nach Belieben können noch Käse, Hackfleisch oder Hähnchenbrust angeboten werden. Dann werden auch die Fleisch- bzw. Käseliebhaber richtig glücklich.