Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.10.2018
gespeichert: 3 (0)*
gedruckt: 74 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.10.2006
38 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
2 EL Morcheln oder Mu Err Pilze, getrocknet
350 g Hühnerbrust
1 m.-große Paprikaschote(n)
1 Stange/n Lauch
1 große Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
25 g Glasnudeln
120 g Bambussprosse(n)
1,2 Liter Hühnerbrühe
5 EL Sojasauce
2 EL Weinessig
1 Prise(n) Salz und Pfeffer
2 EL Sesamöl zum Braten
1 EL Sambal Oelek

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Morcheln oder Mu Err Pilze in warmen Wasser einweichen und anschließend klein schneiden.

Das Fleisch in dünne Streifen schneiden und in einem Topf mit Öl anbraten.

In der Zwischenzeit den Lauch und die Paprika waschen, putzen und klein schneiden. Ebenso die Zwiebel, den Knoblauch und die Bambussprossen in Stifte schneiden.

Das Gemüse und die Morcheln zum Fleisch geben und kurz mitbraten. Mit der Hühnerbrühe ablöschen und etwa 10 Minuten köcheln lassen.

Die Glasnudeln in die Suppe rühren und die Suppe mit Sojasauce, Essig, Salz, Pfeffer und Sambal Oelek kräftig abschmecken.

Um sie etwas sämiger zu machen, habe ich sie mit in kaltem Wasser aufgelösten 3 EL Stärke gebunden.