Blattsalat mit Aloe vera


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 26.10.2018



Zutaten

für
200 g Blattsalat z. B. Endivie, Radicchio, Eichblatt, Kopfsalat...
1 Grapefruit(s)
1 Blatt Aloe vera (Filet aus 5 cm langem Stück)

Für das Dressing:

4 EL Olivenöl
2 EL Balsamico
1 TL Senf
Salz und Pfeffer
1 EL Kräuter, italienische

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 30 Minuten
Dazu zunächst ein frisches Blatt von der Aloe-vera-Pflanze schneiden, mind. 2 Stunden in kaltes Wasser stellen, bis kein gelber Saft mehr austritt. Das untere Stück kürzen. Am Blatt seitlich die Stacheln abschneiden, dann mit einem Messer Ober- und Unterseite des Blattes entfernen.

Die Salate waschen und trocken schleudern, nach Bedarf etwas zerkleinern. Die Grapefruit gründlich schälen und entlang der Trennwände die Filets herausschneiden. Das Aloe-vera-Filet klein hacken und zusammen mit den Grapefruitfilets und dem Salat auf Tellern anrichten.

Essig, Senf, Salz und Pfeffer verrühren, dann das Öl unterschlagen und abschmecken. Die Kräuter unterrühren und den Salat damit beträufeln.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.