Erdbeerpüree crushed mit Vanillesahne


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4
 (7 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 13.07.2005



Zutaten

für
250 g Erdbeeren
2 EL Puderzucker
1 Schuss Wein, weiß
100 g Sahne oder Joghurt
1 Pck. Vanillezucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten
Die Erdbeeren waschen und putzen. Mit dem Puderzucker und dem Weißwein mischen und mit dem Stabmixer pürieren. Das Püree durch ein Sieb streichen und in einen Gefrierbeutel füllen. Dicht verschließen und flachgestrichen in den Gefrierschrank legen. Ca. 1 bis 2 Stunden gefrieren lassen.
Vor dem Servieren die Sahne mit dem Vanillezucker mischen und cremig aufschlagen.
Für die "schlanke Variante" statt der Sahne Joghurt in Schälchen verteilen.
Das gefrorene Erdbeerpüree mit einer Pfanne oder ähnlichem zu Crushed Ice schlagen. Das Crushed Ice auf die Sahne oder dem Joghurt verteilen und mit einer frischen Erdbeere garnieren!

Für diese Nachspeise kann jegliches Obst verwendet werden (z.B. Mango, Pfirsich, Melonen, Himbeeren)

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

ManuGro

Hallo, ich hatte noch Erdbeeren zu verbrauchen. Gestern habe ich das Crushed Ice gemacht und heute haben wir das Dessert genossen. Dafür habe ich mich an deinen Tip mit der leichten Variante gehalten. Habe pro Person einen Becher Joghurt mit einem TL geschlagener Sahne und etwas Vanillezucker verfeinert. Ein Foto folgt. LG ManuGro

27.02.2015 20:12
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo, habe der Kalorien zuliebe das Dessert mit Joghurt statt mit Sahne gemacht und es wer sehr lecker und erfrischend. Leider habe ich vergessen ein Bild zu machen. Vielen Dank für das Rezept. bidiru

06.07.2009 20:32
Antworten
sweetscream

Echt lecker! Zusammengerührt schmeckte es uns am besten! Habe auch Joghurt genommen und trotzdem Vanillezucker mit untergerührt!

27.05.2007 18:18
Antworten
fantasy

Ein wirklich super einfaches und erfrischendes Dessert gerade jetzt in der warmen Jahreszeit! Ich habs auch mit Vanillejoghurt probiert. Und über Vanilleis......hmmmmmm LG Yvonne

28.06.2006 20:08
Antworten
akborch

Sehr, sehr lecker :)! Ich habs mit Nektarinen und Vanille-Jogurt gemacht *zum Reinlegen* LG Steffi

08.06.2006 14:25
Antworten
Frechdachs_38

Stimmt, Heike, aber nur, wenn du ihn mit Joghurt servierst! Ich mach diese Nachspeise auch immer gerne, weil man sie so vielseitig zubereiten kann und man u.U. immer die nötigen Zutaten zuhause hat (auch mal auf Dosenobst ausnahmsweise zurückgreifen kann!) LG Dachsi

27.04.2006 14:36
Antworten
JIrousch

Lecker! Toller Sommernachtisch und P-arm LG Heike

27.04.2006 14:26
Antworten