Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.10.2018
gespeichert: 10 (0)*
gedruckt: 122 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.02.2014
598 Beiträge (ø0,32/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
125 g Kochschinken
125 g Äpfel
125 g Gewürzgurke(n)
125 g Kartoffel(n), gekocht
100 g Möhre(n), gekocht
100 g Sellerie, gekocht
Zwiebel(n)
1 EL Kapern
1 TL Kräuter
Sardellenfilet(s)
  Für die Mayonnaise: (falsche Mayonnaise)
1 EL, gehäuft Speisestärke
125 ml Wasser
Eigelb
1 TL Senf
1 TL Zucker
  Salz
1 EL Zitronensaft
125 ml Öl

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die ersten fünf Zutaten werden in Erbsengröße gewürfelt. Kapern und Sardellenfilets hacken, ebenso die Kräuter, wenn man nicht TK Kräuter verwendet. Alles in eine Salatschüssel geben.

Eine falsche Mayonnaise herstellen, indem man das Wasser aufkocht die Stärke hinzufügt und klumpenfrei verrührt. Alles von der Kochstelle nehmen und die restlichen 6 Zutaten untermischen.

Diese Salatsoße über die in der Schüssel verbliebenen Zutaten gießen, vermengen und alles für mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

Man kann mit Gurke, gekochtem Ei und Tomate garnieren.