One Pot Pasta mit Brokkoli in Frischkäsesoße


Rezept speichern  Speichern

schnell und leicht

Durchschnittliche Bewertung: 4
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 24.10.2018 440 kcal



Zutaten

für
2 Möhre(n)
750 g Brokkoli
1 Zwiebel(n)
1 EL Öl
300 g Nudeln
2 EL Gemüsebrühe, instant
100 g Kochschinken
½ Bund Schnittlauch
150 g Kräuterfrischkäse (Bresso)
1 TL Speisestärke
Salz und Pfeffer
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Möhren schälen, längs halbieren und in Scheiben schneiden. Den Brokkoli in Röschen teilen, die Stiele schälen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und würfeln.

Das Öl im Topf erhitzen, Möhren und Zwiebel kurz anschwitzen. Die Nudeln und 1 l heißes Wasser zufügen, aufkochen und die Brühe einrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Alles ca. 12 Min. köcheln lassen. Nach ca. 5 Min. den Brokkoli zufügen.

Inzwischen den Schinken in Streifen, den Schnittlauch in Röllchen schneiden. Den Frischkäse unter die Nudeln rühren, aufkochen. Die Speisestärke und 1 EL kaltes Wasser glattrühren, in die Soße rühren und ca. 1 Min. köcheln.

Den Schinken und die Schnittlauchröllchen unter die Nudeln heben. Abschmecken und anrichten.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Schleckerbelle

Lecker, einfach, wurde auch ohne Stärke sämig. Habe viel weniger Brokkoli verwendet und außerdem mit etwas Muskat und Oregano gewürzt.

22.05.2021 16:19
Antworten
else1967

Schnell, einfach, lecker. Ich habe das Rezept mit Schmelzkäse probiert. Hat auch sehr gut geschmeckt. Ich habe allerdings eine ganze Packung genommen (250g) Andicken war nicht nötig. Der Brokkoli war noch schön knackig - genau richtig. Wir haben auch wegen vegetarischen Mitessern erst auf dem Teller Schinkenwürfel drüber gestreut. Wird auf jeden Fall wieder gekocht.

18.10.2020 14:15
Antworten
Holzllöffel

Einfach, schnell und megalecker! Besonders klasse, da ich kein Fleisch esse und der Kochschinken für die Kerle erst auf dem Tisch mit drauf kam. :-) Volle Punktzahl!

01.04.2019 14:09
Antworten