Bewertung
(9) Ø3,91
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
9 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.07.2005
gespeichert: 116 (0)*
gedruckt: 985 (8)*
verschickt: 7 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.10.2004
73 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Hackfleisch
1 TL Salz
1 TL Paprikapulver
1 1/2 TL Pfeffer
1 Zehe/n Knoblauch, fein gehackt
1 EL Petersilie, gehackt
2 EL Parmesan, gerieben
2 EL Semmelbrösel
Ei(er)
8 EL Tomatenketchup
Zwiebel(n)
Tomate(n), geschält
2 Stange/n Chicorée
Paprikaschote(n)
  Salz und Pfeffer
2 EL Butter

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Hackfleisch mit Salz, Paprikapulver, Pfeffer, Knoblauchzehe, Petersilie, Parmesan, Semmelbröseln, Ei und 3 EL Tomatenketchup zu einem festen Fleischteig verarbeiten. Aus dem Teig kleine Fleischbällchen formen. Zwiebeln in Ringe, Chicoree und Paprikaschote in Streifen schneiden, Tomaten vierteln.
Butter in einem Topf erhitzen, das Gemüse anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. 5 EL Tomatenketchup zufügen und 250 ml Wasser dazugießen. Gemüse 10 Minuten schmoren lassen.
Die Fleischbällchen einlegen und das Gericht bei schwacher Hitze weitere 20 Minuten kochen, bis das Hackfleisch gar ist.