Asien
Braten
Ei
Eier
Frucht
Gemüse
Hauptspeise
Schnell
Snack
einfach
gekocht
raffiniert oder preiswert

Telur Balado dengan Manga

Kommentare
Durchschnittliche Bewertung: 0
 bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

Eier Balado-Art auf Weißkohl mit Mangostücken.

15 min. normal 09.10.2018
Drucken/PDF Speichern Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.



Zutaten

für
4 m.-große Ei(er)

Für das Sambal:

2 m.-große Tomate(n), vollreif
5 Peperoni, rot, lang, mittelscharf
4 Zwiebel(n), rot (oder Schalotten)
4 m.-große Knoblauchzehe(n), frisch
4 EL Palmöl, Premiumqualität (ersatzweise Sonnenblumenöl)
1 EL Limonensaft
1 EL Zucker, weiß
1 TL Hühnerbrühe, instant
1 EL Sojasauce (Kecap Tim Ikan, s. unten)
Salz
n. B. Zucker

Außerdem:

3 Blätter Weißkohl
n. B. Frühlingszwiebel(n), nur der grüne Teil
½ Mango(s), vollreif

Zum Garnieren:

n. B. Blüten und Blätter


Zubereitung

Die Eier in 8 Minuten hart kochen, abschrecken, schälen und bereitstellen.

Für das Sambal die Tomaten waschen, Stiel entfernen, längs halbieren und den grün-weißen Strunk entfernen. Jede Hälfte längs und quer halbieren. Die roten Peperoni waschen und quer in ca. 1 cm breite Stücke schneiden. Die Körner belassen, den Stiel verwerfen. Die Zwiebelchen und die Knoblauchzehen an beiden Enden kappen und schälen.

Alle vorbereiteten Zutaten in den Cutter (Moulinex etc.) geben. Grob cuttern, sodass noch kleine Stücke sichtbar sind.

Eine mittelgroße Pfanne erhitzen, das Palmöl zugeben und schwenken. Dann das Gemisch aus dem Cutter in die Pfanne geben, ca. 10 Minuten ohne Deckel köcheln und eindicken lassen. Die restlichen Zutaten zugeben und mit Zucker und Salz abschmecken.

Vom Weißkohl drei Blätter abnehmen, waschen, die Mittelrispe entfernen und die Blätter mundgerecht zerkleinern. Das Grüne der Frühlingszwiebeln in Streifen schneiden. Die Mango schälen und in Stücke schneiden. Eine Servierschale damit auskleiden (siehe Foto).

Die Eier schälen und als Ganzes auf die Servierschale geben. Mit dem Sambal aus der Pfanne bedecken. Mit Blüten und Blättern garnieren und warm oder kalt mit weißem Reis oder Krupuk servieren.

URL für die Sojasauce: https://www.chefkoch.de/rs/s0/Kecap+Tim+Ikan/Rezepte.html

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung



Verfasser




Kommentare