Ofenkartoffeln mit Zwiebeln und Tomaten nach der Art Apuliens


Rezept speichern  Speichern

Patate, pomodori e cipolle al forno alla pugliese

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 24.10.2018



Zutaten

für
600 g Kartoffel(n)
150 g Zwiebel(n)
350 g Tomate(n)
1 Knoblauchzehe(n), optional
1 TL Oregano, getrocknet
60 g Pecorino oder Parmesan, gerieben
50 ml Wasser
4 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten
Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze (180 °C Umluft) vorheizen.

Die Kartoffeln schälen und in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden oder hobeln. Die Zwiebeln schälen und ebenfalls in dünne Scheiben schneiden. Die Tomaten achteln. Den Knoblauch hacken.

Das Olivenöl in eine feuerfeste Form geben, dann Kartoffeln, Tomaten, Zwiebeln, evtl. Knoblauch und Wasser dazugeben und vermischen.

Alles ca. 1 Stunde backen, bis die Kartoffeln weich sind und alle 20 Minuten umrühren. Nach ca. 40 Minuten den Käse und Oregano dazugeben. Nach der Backzeit mit Salz und Pfeffer abschmecken und ca. 10 Minuten ruhen lassen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

lukpaulo

Danke für den Kommentar: Die Kartoffeln gab es bei uns heute Abend auch mal wieder.

29.11.2018 00:31
Antworten
Kennari

Die Kartoffeln waren unheimlich lecker. Die Kids haben sie ruckzuck verspeist!

26.11.2018 19:26
Antworten