Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.10.2018
gespeichert: 4 (1)*
gedruckt: 79 (15)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.10.2018
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 1/2 kg Entrecôte (Ribeye-Steak), ca. 3 Stück, ca. 3 cm dick
500 g Kartoffel(n)
500 g Brokkoli
500 g Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
100 g Kräuterbutter
  Salz und Pfeffer
  Rosmarin, optional
  Paprikapulver, optional
  Öl
  Steakgewürz
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln vierteln, auf ein Backblech geben und mit Öl bestreichen. Mit Salz und nach Belieben mit Rosmarin oder Paprika würzen. Anschließend für 35 Minuten bei 250 °C Umluft in den Backofen geben. Nun die Brokkoliröschen hinzugeben und für weitere 10 Minuten im Backofen lassen.

Die Zwiebeln sowie den Knoblauch klein schneiden und 5 bis 10 Minuten in der Pfanne bei mittlerer Hitze in Öl braten.

Die Steaks von beiden Seiten mit Salz, Pfeffer und nach Belieben mit Steakgewürz würzen. Die Steaks in einer Pfanne mit Öl bei hoher Hitze von beiden Seiten jeweils 3 Minuten scharf braten. Anschließend die Steaks für 10 Minuten bei 250 °C Umluft in den Backofen geben. Zuletzt die Steaks in einer Pfanne mit Öl noch einmal von beiden Seiten jeweils 1 Minute braten.

Die Steaks mit den Zwiebeln und der Kräuterbutter garniert und zusammen mit den Backofenkartoffeln und dem Brokkoli servieren.