Müsli-Kekse


Rezept speichern  Speichern

glutenfrei

Durchschnittliche Bewertung: 4.69
 (263 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 26.02.2002 45 kcal



Zutaten

für
250 g Sonnenblumenkerne
125 g Mandelstifte
125 g Rohrzucker, brauner
1 Ei(er)
30 g Kokosraspel

Nährwerte pro Portion

kcal
45
Eiweiß
1,75 g
Fett
2,63 g
Kohlenhydr.
3,70 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Alle Zutaten miteinander verrühren. Mit zwei Löffeln Teighäufchen auf ein vorbereitetes Backblech legen.

Im heißen Backofen bei 175 °C Ober-/Unterhitze ca. 10 - 15 Minuten backen.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

atinat91_1

Ich habe dieses Rezept diese Weihnachtszeit des öfteren gemacht und sie sind so lecker. Jeder der Sie probiert hat fand Sie super lecker. Ich habe immer Haferflocken mit rein, damit es wirklich einem Müsli entspricht. Aber man kann bei den Zutaten eigentlich mega variieren je nachdem was man da hat.

02.01.2021 13:45
Antworten
Pappenheimer

Tolles Rezept. Habe auch eine Mischung Salatkerne genommen und noch Mandelstifte dazu. Das Ergebnis schaut gut aus!

04.12.2020 13:52
Antworten
aquilegia56

Ein sehr leckeres - und vor allem glutenfreies - Rezept, und es bietet viele Variationen indem man noch Rosinen oder andere Trockenfrüchte untermischt, Sonnenblumenkerne durch Kürbiskerne ersetzt und so weiter. Wenn man die Hälfte des Zuckers durch Honig ersetzt bekommt das Ganze noch einen tollen Geschmack

18.11.2020 17:01
Antworten
-KoNa-

Mein erster Kommentar zu einem Rezept, obwohl ich Chefkoch schon seit Jahren nutze... Aber diese Kekse sind einfach der Wahnsinn 😍 vielen lieben Dank für das Rezept!

18.11.2020 12:35
Antworten
Kreppel44

Kann man den Zucker durch Honig ersetzen?

11.11.2020 06:43
Antworten
ZauberhafteElfenfee

Hallo mayke, habe die Müsli-Kekse heute gebacken. Sehr lecker und echt schnell zubereitet. Vielen Dank für das Rezept! Lieben Gruß ZauberhafteElfenfee

15.12.2006 21:47
Antworten
butzik

SEHR ZU EMPFEHLEN; EINFACH LECKER UND SO EINFACH!!

27.11.2006 13:53
Antworten
Palastrose

Habe die Müsli-Kekse für unseren Gesundheits und Wellnesstag im Fitness-Studio gebacken. Sie waren der Hit!

14.03.2005 14:12
Antworten
DiekleineMimi

Man kann die Masse auch auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech verstreichen und direkt nach dem Backen in "Müsli-Riegel" schneiden - haben meine Kinder immer gern mit in die Schule genommen! LG Angelika

05.12.2013 17:18
Antworten
fabienne

Habe gestern deine Müslikekse gebacken und meine ganze Familie ist begeistert davon. Vielen Dank für dein Rezept.

21.11.2002 07:28
Antworten