Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.10.2018
gespeichert: 0 (0)*
gedruckt: 32 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.12.2011
160 Beiträge (ø0,06/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 kleiner Brokkoli
1 kleine Karotte(n)
400 g Wasser
10 g Hühnerbrühe, instant
50 g Ricotta
1 EL, gestr. Weizenmehl Type 405
4 EL Olivenöl, extra virgin
 n. B. Salz und Pfeffer, weißer, zum Abschmecken
5 EL Schlagsahne
2 EL Madeira
  Für die Dekoration:
2 EL Selleriegrün, frisch oder TK
 n. B. Blüten und Blätter

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Brokkoli waschen, den Stiel schälen und klein schneiden. Die Röschen sehr kurz abschneiden und längs schneiden. Die Karotte waschen, schälen und grob raspeln. Die frischen Sellerieblätter waschen und grob zerkleinern.

Das Wasser zum Kochen bringen, Hühnerbrühepulver darin auflösen und die Brokkolistiele 10 Minuten darin köcheln. Vom Herd nehmen, etwas abkühlen lassen und im Blender zusammen mit dem Ricotta für 1 Minute bei höchster Drehzahl fein pürieren.

In einer Pfanne das Weizenmehl im Olivenöl erhitzen, aber nicht bräunen. Mit der Brühe aus dem Blender ablöschen. Alles in einen Schmortopf geben und zum Köcheln bringen. Die Brokkoliröschen und die Karottenraspeln zufügen und 10 Minuten mitköcheln lassen. Die Suppe mit Salz und weißem Pfeffer abschmecken. Den Madeira und die Schlagsahne unterrühren.

Die Suppe in Servierschalen geben, garnieren und mit Weißbrot servieren.