Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.10.2018
gespeichert: 1 (0)*
gedruckt: 25 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.09.2018
50 Beiträge (ø0,2/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
600 g Rindfleisch aus der Oberschale, hohe Rippe oder Lende
4 m.-große Zwiebel(n), in Schnitze geschnitten
  Salz und Pfeffer
75 g Schweineschmalz
100 g Tomatenmark oder Tomatenketchup

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Fleisch waschen, abtrocknen, falls nötig häuten und von Sehnen befreien. Dann in Stückchen oder Würfel zu je 10 - 15 g schneiden.

In einer Kasserolle oder hochwertigen Pfanne die geschnitzelten Zwiebeln hellgelb rösten. Das mit Salz und Pfeffer bestreute Fleisch extra in einer Pfanne schmoren, wobei in Abständen immer etwas heißes Wasser zugegossen wird.

Kurz vor dem Garen das Fleisch und die Zwiebeln zusammengeben, das Tomatenmark oder den Ketchup dazugeben. Unter Zusatz von wenig heißem Wasser nur aufkochen oder auch einige Minuten durchkochen lassen. Diese "Podsharka" in der Kasserolle oder Pfanne mit oder ohne Beilage zu Tisch bringen.

Nach Belieben die Podsharka mit saurer Sahne, einer Prise Zucker und Zitronensaft abschmecken.

Als Beilage empfehlen sich Salzkartoffeln, Bratkartoffeln oder Pommes frites, körnig gekochter Reis, weiße Bohnen in Soße oder in Butter geschwenkte Makkaroni.