Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.10.2018
gespeichert: 4 (0)*
gedruckt: 20 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.10.2018
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1/2  Butternusskürbis(se)
50 g Tomate(n), getrocknete in Öl
Paprikaschote(n)
50 g Frischkäse
Knoblauchzehe(n)
2 Scheibe/n Gouda, mittelalter
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Kürbis der Länge nach halbieren und die Kerne entfernen. Die Schale mit einem Messer einstechen, den Kürbis an der Schnittfläche salzen und mit einem Schuss Wasser in einem mikrowellengeeigneten Geschirr 5 Minuten bei 600 Watt garen (zwei Suppenteller funktioniert auch).

In der Zwischenzeit Paprika, Knoblauch und getrocknete Tomaten in Streifen schneiden und mit Frischkäse, Salz und Pfeffer vermengen. Die Masse auf den Kürbis geben, mit dem Gouda bedecken und weitere 4 Minuten abgedeckt bei 600 Watt garen. Bei dickem Kürbis ggf. etwas länger.

Man kann ihn einfach aus der Schale löffeln.