Buttermischungen 1


Rezept speichern  Speichern

Für Party- und Grillabende

Durchschnittliche Bewertung: 4.18
 (20 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 13.07.2005



Zutaten

für
125 g Butter

Für die Kräuterbutter: (Olivenbutter)

¼ TL Salz
6 Tropfen Tabasco
10 Oliven, gefüllt, gehackt
3 Walnüsse, Kerne, fein gehackt

Für die Kräuterbutter: (Burro Verde)

2 EL Saft (Spinatsaft)
1 TL Selleriesalz
2 EL Petersilie, fein gehackt
1 EL Kerbel, fein gehackt
1 EL Dill, fein gehackt
1 EL Liebstöckel, fein gehackt

Für die Kräuterbutter: (Sardellenbutter)

1 EL Zitronensaft
½ EL Paprikapulver
5 Tropfen Tabasco
50 g Sardellenfilet(s)

Für die Kräuterbutter: (Tomatenbutter)

½ TL Zucker
1 EL Tomatenmark
½ TL Paprikapulver
¼ TL Salz
1 Prise(n) Cayennepfeffer

Für die Kräuterbutter: (Feine Kräuterbutter)

1 Msp. Pfeffer
1 Msp. Zucker
½ TL Salz
1 TL Zitronensaft
2 EL Kräuter, gehackt

Für die Kräuterbutter: (Schinkenbutter)

½ TL Selleriesalz
1 Prise(n) Pfeffer, weiß
50 g Schinken, roh, fein gehackt
1 EL Zwiebel(n), fein gehackt

Für die Kräuterbutter: (Pistazienbutter)

¼ TL Salz
1 Msp. Zucker
2 EL Pistazien, fein gehackt

Für die Kräuterbutter: (Scharfe Butterbällchen)

½ TL Salz
1 Prise(n) Knoblauch, pulverisiert
½ TL Pfeffer, schwarz
25 Körner Pfeffer, grob zerstoßen, zum Wälzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 20 Minuten
Grundrezept:
Jeweils 125 g Butter schaumig rühren und mit den angegebenen Zutaten gut vermischen.

Variante1: Buttermischung 2-cm-dick auf Alufolie streichen, Oberfläche mit einer Gabel oder einem Garnierkamm verzieren, im Kühlschrank fest werden lassen und in Quadrate, Streifen oder Rauten schneiden.
Variante 2: Butter auf Alufolie zu einer Rolle formen, evt. in gehackten Kräutern wälzen, fest werden lassen. Mit einem Messer oder Buntmesser in Scheiben schneiden.
Variante 3: Halbsteife Buttermischungen zu Kugeln formen, in den angegebenen Zutaten wälzen und erneut in den Kühlschrank stellen.
Variante 4: Weiche Buttermischungen in Spritzbeutel mit Sterntülle mischen, Röschen auf Folie spritzen und im Kühlschrank erstarren lassen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

kochlieselchen

Hatte die Schinkenbutter und die Tomatenbutter gemacht. Sehr lecker, schöne Rezepte!

21.03.2014 13:46
Antworten
Agnusdei

hallo, ich habe gerade auch butter gemacht....dazu habe ich tomatenbutter ein wenig abgewandelt und gab statt tomatenmark paprikamark aus der tube in die butter....dazu schnitt ich noch eine rote paprika winzig klein und mischte sie unter...zum schluss, damit das ganze ein wenig schaerfer wird ruehrte ich noch eine klein geschnitte chilischote mit rein. schmeckt superlecker das ganze "schmierte" ich in kleine pralinenfoermchen aus silikon und habs eingefroren. das sieht dann sehr dekorativ auf einem tellerchen aus ;-)

05.11.2011 15:06
Antworten
blauelfe1850

Hallo, wie lange kann man denn Buttermischungen im voraus zubereiten und dann einfrieren, also ich meine, wie lange kann Butter ohne Geschmacksverlust eingeforen werden? LG Blauelfe1850

05.05.2010 15:50
Antworten
nancy_81

Hi Die Tomatenbutter ist echt ****LECKER**** kommt beim nächsten Grill abend wieder auf den Tisch. LG Nancy_81

01.05.2010 17:02
Antworten
derhowdy

Hallo und Danke für die Rezepte. Habe die verschiedenen Buttermischungen zu einem Grillabend gemacht. Am besten kamen die Schinkenbutter und die Tomatenbutter an. Aber auch die anderen waren sehr fein. LG Howdy

15.06.2009 14:38
Antworten
anno80

Hallöchen... Also, bei der feinen Kräuterbutter schreibst du , 2 EL Kräuter, gehackt ..welche bevorzugst du denn??? LG

25.01.2009 13:03
Antworten
schokolaadee

Toll - genau das habe ich gesucht - habe die feine Kräuterbutter und Schinkenbutter für meine Party gemacht und die waren einfach nur toll! Danke!

11.08.2008 09:58
Antworten
julejessi

Klasse, so viele verschiedene Arten Butter zu verfeinern. Mein Favorit ist die Schinkenbutter. LG julejessi

24.02.2007 18:27
Antworten