Bewertung
(1) Ø2,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.10.2018
gespeichert: 5 (0)*
gedruckt: 77 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.11.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 Dose Tomaten, stückige, ca. 400 g
8 Stängel Thymian
  Salz und Pfeffer, grob gemahlen
2 m.-große Süßkartoffel(n)
1 m.-große Aubergine(n)
1/2 Schälchen Champignons, ca. 200 g
3 Scheibe/n Käse, z.B. Maasdamer, würzig

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

In eine Auflaufform die stückigen Tomaten geben und gleichmäßig auf deren Boden verteilen.

Die gewaschenen und von den Stängeln gezupften Thymianblättchen über die Tomaten streuen. Großzügig mit grobem Salz und grobem Pfeffer würzen und gut miteinander vermischen. Die Masse einen Moment ziehen lassen.

Währenddessen die Süßkartoffeln schälen, in ca. 1 - 2 cm große Würfel schneiden und in die Auflaufform geben, dann mit einem Löffel langsam und spiralförmig unter die Tomatenbasis heben.

Die Aubergine waschen und ihre Enden abschneiden. Anschließend würfeln und über die Tomaten-Süßkartoffeln geben, diese ebenfalls spiralförmig unterheben.

Die Champignons säubern, achteln und über das vorherige Gemüse geben. Langsam unterheben, sodass alle trockenen Zutaten leicht mit der Tomatensauce bedeckt sind.

Den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen.

Das Gemüse zunächst ca. 10 Minuten auf der mittleren Schiene backen. Dann die Auflaufform vorsichtig herausnehmen und alles gleichmäßig mit Käsestreifen bedecken. Nochmals ca. 10 Minuten in den Ofen stellen und sanft überbacken.

Mit ein paar frischen Thymianblättchen bestreuen und servieren.