Asien
Beilage
einfach
Gemüse
raffiniert oder preiswert
Salat
Schnell
Snack
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Knackig-bunter Gurkensalat alla Ayu-Desi

eine süß-scharfe Salatspezialität aus Bali, Indonesien

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 02.10.2018



Zutaten

für
1 m.-große Salatgurke(n)
2 Peperoni, rot, lang, mittelscharf
6 kleine Zwiebel(n), rot
2 m.-große Knoblauchzehe(n)
5 g Dill, frischer

Für das Dressing:

4 EL Orangensaft
2 EL Rotweinessig
1 TL Zucker
1 Prise(n) Macispulver, ersatzweise Muskatnuss, frisch geriebene
n. B. Salz und Pfeffer, frisch gemahlen
4 EL Olivenöl extra vergine

Zum Garnieren:

2 Stängel Dill
n. B. Blüten und Blätter

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Gurke waschen, an beiden Enden kappen, schälen, längs halbieren und die eventuell vorhandenen Kerne heraus schaben. Quer in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden. Die kleinen, roten Zwiebelchen und die Knoblauchzehen an beiden Enden kappen, schälen und in kleine Stücke schneiden. Die Peperoni waschen, den Stiel entfernen, quer in ca. 3 mm dicke Ringe schneiden und diese mit einer Pinzette entkernen. Den frischen Dill waschen und quer kleinschneiden. Alle Zutaten von Salatgurke bis Dill mischen.

Für das Dressing alle Zutaten, bis auf das Olivenöl mischen, ca. 10 Minuten vor dem Servieren über den Salat geben und unterheben. Zum Servieren den Salat auf die Servierteller verteilen. Das Olivenöl über den Salat träufeln, garnieren und servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.