Bewertung
(13) Ø4,07
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
13 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.07.2005
gespeichert: 286 (0)*
gedruckt: 1.316 (1)*
verschickt: 36 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.05.2004
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

2 Becher Mehl
2 TL Backpulver
30 g Butter (in kleine Würfel geschnitten)
Apfel, geschält und geraspelt, 2 EL Zucker
1 TL Zimt, gemahlen
Ei(er), schaumig geschlagen
80 ml Milch
1 EL Zucker zum Bestreuen
 etwas Zimt, gemahlen, zum Bestreuen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 220°C vorheizen. Mehl und Backpulver in eine große Schüssel sieben. Butter zugeben und mit den Fingern zerreiben. Zucker, Apfel und Zimt hineinrühren. In die Mitte eine Vertiefung drücken, die Milch in die Vertiefung gießen (1 TL davon zurückbehalten). Alles zu einem glatten Teig verrühren und auf ein bemehltes Brett geben. Leicht kneten, ca. 2-cm-dick flachdrücken oder ausrollen. Mit einem runden Plätzchenaustecher Scheiben ausstechen. Diese auf ein eingefettetes Backblech legen und mit der restlichen Milch bestreichen. Mit Zucker und Zimt bestreuen. Die Scheiben 10-12 Minuten backen.

Tipp: Noch warm mit Butter servieren.