Fleisch
Hauptspeise
Saucen
Dips
Aufstrich
Schwein
Lactose
ketogen
Low Carb

Rezept speichern  Speichern

Rohschinken-Dip oder -Aufstrich

Durchschnittliche Bewertung: 4.14
bei 5 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 13.10.2018 911 kcal



Zutaten

für
200 g Frischkäse, natur
250 g Rohschinken
½ Zwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)
1 Handvoll Schnittlauchröllchen
evtl. Milch
Salz und Pfeffer, frisch gemahlen
Chilipulver, optional

Nährwerte pro Portion

kcal
911
Eiweiß
68,88 g
Fett
63,29 g
Kohlenhydr.
17,00 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Zwiebel und den Knoblauch im Mixer ganz fein pürieren. Den Rohschinken hinzugeben und ebenfalls ganz fein pürieren. Bei Bedarf einen Schluck Milch zufügen.

Die Creme in eine Schüssel geben, mit dem Frischkäse und dem Schnittlauch verrühren und nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen. Wenn man es scharf mag, kann man auch etwas Chilipulver hinzugeben.

Schmeckt am nächsten Tag noch besser. Über Nacht in den Kühlschrank stellen und am nächsten Tag noch einmal durchrühren, damit sich die abgesetzte Molke wieder verbindet.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

el-fiege

Heute haben wir den Dip ausprobiert. Sehr lecker. Haben aber weniger Schinken genommen, etwa 70 g auf 100 g Frischkäse. Da wir Schwarzwälder Schinken an Bord hatten, brauchten wir nicht zu Salzen. Wir haben den Dip mit einem Klaks Sahne geschmeidig gerührt, und hatten Feigenciabatta dazu. Vielen Dank, das machen wir mal wieder. ..😋😋😋😋😋 Wir vergeben 5 Schleckermäulchen.

19.10.2018 20:01
Antworten