Bewertung
(34) Ø4,31
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
34 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.07.2005
gespeichert: 1.156 (3)*
gedruckt: 13.175 (10)*
verschickt: 433 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.10.2004
4.950 Beiträge (ø0,92/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Fisch(e) (Dorade Royal)
10 Zweig/e Zitronenthymian
4 TL Butter
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die ausgenommene Dorade entschuppen, reinigen, trocken tupfen, innen und außen salzen und pfeffern und anschließend 3/5 der Zitronenthymianzweige in den Bauchraum geben. Auf Alufolie legen. Auf die Ober- und Unterseite der Doraden wird jeweils ein weiterer Zweig und 1 TL Butter gegeben. Die Doraden einzeln in die Alufolie einwickeln und im Ofen 30-40 Minuten bei 160-180°C garen.
Dazu empfehlen sich Kartoffeln.

Tipp: Butter kann auch gegen ein gutes Speiseöl ausgetauscht werden.