Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.10.2018
gespeichert: 6 (0)*
gedruckt: 51 (8)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.12.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Paprikaschote(n), rot
2 kleine Zucchini
Schalotte(n)
120 g Schafskäse, 25 % Fett
1 TL Olivenöl
1 Prise(n) Salz und Pfeffer
2 TL Thymian, getrockneter
Ei(er)

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Paprika halbieren und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Die Zucchini und die Schalotten würfeln. Den Schafskäse zerbröseln.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Zucchini- und Schalottenwürfel darin braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Thymian verfeinern. Die Mischung in die Paprikahälften füllen und in die Mitte eine Mulde drücken. Jeweils 1 Ei hineinschlagen. Die gefüllten Paprika mit dem Schafskäse bestreuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C Ober-/Unterhitze ca. 25 Minuten auf der mittleren Einschubleiste backen.